Tierverhaltenstherapie

Tierverhaltenstherapie und Medizin • Hundetraining • Beratung

Was Sie Wissen sollten

Neuigkeiten


  • Wir sind umgezogen- ab dem 14.08.2021 starten die Gruppen wieder! - Fast geschafft- Umzug und vor allem die letzten Arbeiten sind bald geschafft, ab dem 14.08.2021 starten die Gruppen wieder! Immer samstags, weiteres unter "Angebot/Gruppentraining". Auch Einzeltermine finden bei Bedarf auf dem neuen Gelände statt. Hundeplatz ist untertrieben, 13.000qm Wald mit Freiflächen, Raum für Hunde, Raum für Menschen. Wo? Wandlitzer Chaussee 1, 16321 Bernau.
  • Aktuelles - Aufgrund der hohen Auslastung und vieler Anfragen kommt es aktuell leider teilweise zu einer längeren Bearbeitungszeit von Neuanfragen. Ich bitte vielmals um etwas Geduld und Verständnis!

Unser Angebot für Sie

Angebot


Verhaltenstherapie und Medizin

Hilfe und Orientierung bei Verhaltensauffälligkeiten und Erziehungsproblemen Ihres Hundes

Gruppentraining für Hunde

Erziehung, Beschäftigung, Freilauf und gemeinsamer Spass an der Arbeit

Auslaufservice für Hunde

Spiel und Spass für die Vierbeiner und Entlastung der Zweibeiner

Trainingsplatz

Hundezentrum Berlin-Brandenburg - unser Hundeplatz: Raum für Hunde, Raum für Menschen, Freiraum für Mensch und Tier.

Verhaltenstherapie & Training

Herzlich Willkommen


Wir sind spezialisiert auf die Verhaltenstherapie und -Medizin des Hundes, präventives Hundetraining und die Beratung rund um die Themen Hundeverhalten und Hundeerziehung.

Allgemeines Hundetraining sowie Erziehungsberatung für die alltäglichen Problemchen und deren Prophylaxe - Verhaltenstherapie bei den größeren "Baustellen" im Zusammenleben.

Zur Optimierung oder Wiederherstellung einer vertrauensvollen und stimmigen Mensch-Tier-Beziehung stehen wir Ihnen mit unterschiedlichen Angeboten gerne zur Seite. Bei Ihnen zu Hause, im Berliner Stadt- und Randgebiet oder auf unserem Hundeplatz.

Jedes Verhalten kann verändert werden, zu jedem Zeitpunkt und in jedem Alter!

Klassische klinische Diagnostik und Behandlungen erfolgen gegebenenfalls in enger Absprache mit kooperierenden Kleintierpraxen oder dem behandelnden Haustierarzt.

Neben etablierten tierverhaltenstherapeutischen Methoden beziehen wir zudem immer auch die allgemeine Grunderziehung, die Beziehung der Mensch-Hund-Teams sowie bei Bedarf und Indikation medikamentöse Unterstützung in unsere Arbeit mit ein.

Zudem bieten wir ein Angebot an Gruppen und Trainingskursen, in denen allgemeine Themen der Hundeerziehung, potentiell problematische Alltagssituationen bearbeitet und Handlungskompetenzen gefestigt werden. Die individuellen Bedürfnisse des Mensch-Hund-Teams stehen bei uns im Vordergrund- und natürlich die Freude an der gemeinsamen Arbeit!

Sie haben eine Hunde-Krankenversicherung? Zum Teil wird die tierärztliche Verhaltenstherapie von den Versicherungen übernommen!

Für allgemeine oder anderwärtige tierärztliche Untersuchungen und Behandlungen wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Kollegen!